Jugendwerkstatt -Elektronik-Brandenburgtag 2008

Projekt "Blinkender Mittelturm"

 zurück
 

Im Rahmen des Projektes "Blinkender Mittelturm" erhalten Schüler ab einem Alter von 8 Jahren die Möglichkeit, eine elektronische Schaltung selbst herzustellen. Der Erfolg wird - unabhängig vom Stand der Vorkenntnisse - garantiert.

Auf Basis der bewährten "Reißnageltechnologie" werden einige elektronische Bauelemente nach vorgegebenem Schaltbild auf einem Sperrholzbrett verlötet.

Die Umfangreiche Vorarbeit durch Mitglieder des Fördervereins "Sender Königs Wusterhausen" e.V., die Größe der Lötfläche und die überschaubare Anzahl an aufzulötenden Bauelementen bilden die Grundlage für die Fertigstellung in einem Zeitrahmen von 60-80 Minuten.

Bei Erfolgreichem Abschluss der Arbeiten leuchtet die Spitze des "Mittelturmes". Den "Blinkenden Mittelturm" dürfen die kleinen Elektroniker im Anschluss mit nach Hause nehmen.