zurück  
       
    Funken für Kids im Museum  
       
     
       
    Am 29. März 2009 war es wieder soweit - das zweite Mal beteiligte sich das Sender- und Funktechnikmuseum an der bundesweiten Aktion "Funken für Kids im Museum"  
       
     
       
    Die Funkamateure der Clubstation DL0KWH hatten in der Elektronikwerkstatt im Sender- und Funktechnikmuseum ihre Stationen errichtet und boten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, live ihre Nachricht in den Äther zu schicken.  
       
       
     
       
    Aber auch die bastlerischen Fähigkeiten konnten unsere jungen Gäste testen. Unter Anleitung von Fachkundigen konnten kleine Lötversuche nach der "Reißzweckenmethode" durchgeführt werden.  
       
     
       
    Ein besonderer Dank geht an Marianne, die geduldig den Nachwuchs betreute und dabei immer die gute Laune behielt.  
     

Alle Texte und Bilder copyright "FV Sender Königs Wusterhausen"e.V. 2000-2009