Hörspiel: "S.O.S. - 'Krassin' rettet 'Italia'


85 Jahre nach der Uraufführung schreibt das Hörspiel
"S.O.S. - 'Krassin' rettet 'Italia' wieder Geschichte.

 
 
   
 
 
    Das Hörspiel von "Rundfunkpionier" Friedrich Wolf aus dem Jahr 1929
ist das erste deutsche Hörspiel, das komplett erhalten ist . Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde es auch über einen Sender in Königs Wusterhausen ausgestrahlt.
 
   
Erzählt wird die dramatische Rettungsgeschichte des am Nordpol abgestürzten italienischen Luftschiffs 'Italia' mit Kapitän Alberto Nobile durch die Besatzung des russischen Eisbrechers 'Krassin'. Es ist eine spannend erzählte Geschichte, die ihren Reiz auch im historischen Klangbild hat.
 
    Gast des Abends ist Prof. Thomas Naumann, jüngster Sohn von Friedrich Wolf.  
   
Der Eintritt kostet 5,00 Euro. Mit der Eintrittskarte kann vor Beginn des Abends die Ausstellung auf dem Funkerberg besucht werden.
 
 
   
Karten erhalten Sie im Musikladen Brusgatis, in der Stadtbuchhandlung Radwer,
jeweils in der Bahnhofstraße in Königs Wusterhausen und an der Abendkasse.

Reservierungen über verein@funkerberg.de
 
 
    11. Oktober 2014 19:00 Uhr
Maschinensaal Senderhaus 1
Funkerberg Königs Wusterhausen
Eintritt  5,00 Euro
Eine gemeinsame Veranstaltung von
Kulturbund Dahme-Spreewald e.V und Förderverein „SenderKW“ e.V.
 
 
     

Alle Texte und Bilder copyright "FV Sender Königs Wusterhausen"e.V. 2000-2014