Weihnachtliches Löten auf dem Funkerberg

Die Veranstaltung vor Ort entfällt.
 
  Der aktuellen Entwicklung Rechnung tragend muss auch die Jugendwerkstatt Elektronik des Fördervereins "Sender KW" e.V. das traditionelle, weihnachtliche Löten am letzten Novemberwochenende ausfallen lassen.

Um jedoch die vielen schon angemeldeten Kinder sowie deren Eltern und Großeltern nicht zu sehr zu enttäuschen hat sich die Jugendwerkstatt eine Alternative überlegt – die Heim-Löt-Bastelei.
 
 
 
  Für das Jubiläumsjahr haben die Mitarbeiter der Jugendwerkstatt Elektronik eine blinkende Schneeflocke vorbereitet. Dabei kommt die in den vergangenen Jahren bewährte Reißnageltechnologie zur Anwendung. Diese erlaubt es auch unerfahrenen Lötern, den Bausatz mit etwas Hilfe fertig zu stellen.
   
  Jedem Bausatz ist eine Anleitung beigefügt, in welcher Reihenfolge welche Bauelemente auf der Schneeflocke zu verlöten sind. Zusätzlich erstellen Mitwirkende der Jugendwerkstatt Elektronik ein Video zur Verfügung, mit dem der Aufbauablauf nachvollzogen werden kann.

Hier geht es zum Video: https://youtu.be/UcES-8tRxHQ

Damit wollen wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, im heimischen Umfeld die Schneeflocke anzufertigen.
 
 
 
In der Zeit vom 20. Oktober bis zum 20. Dezember kann in der Jugendwerkstatt Elektronik an jedem Dienstag und Donnerstag zwischen 14:00 und 20:00 Uhr der vollständige Bastelsatz gegen die Erstattung einer Unkostenpauschale abgeholt werden.

Für Rückfragen steht der Leiter der Jugendwerkstatt Jürgen Förster unter 01625671151 zur Verfügung.

 

 
Sender- und Funktechnikmuseum
Jugendwerkstatt Elektronik
Funkerberg 20 Senderhaus 1
15711 Königs Wusterhausen

 

Alle Texte und Bilder copyright "FV Sender Königs Wusterhausen"e.V. 2000-2020