Sender- und Funktechnikmuseum
Rundfunkstadt Königs Wusterhausen 

Die Sendersammlung

Die Sendersammlung

Auf dem Funkerberg befindet sich eine Sammlung vollständig erhaltener Rundfunksender. In den nachfolgenden Bildern sind einige davon dargestellt.Dieser Kurzwellensender der Firma Lorenz wurde in den späten 1920er Jahre gebaut und war über 40 Jahre...

Die Röhrenausstellung

Die Röhrenausstellung

Von der Faszination eines BauelementesOb winzig klein oder riesengroß. Ob einfache Triode oder kompliziertes Klystron. In unserer Austellung "Elektronenröhren" bekommen die Besucher einen kleinen Einblick in die Vielfalt und Schönheit jener...

Deutz VMA 266  – Der 1000 PS Dieselmotor

Deutz VMA 266 – Der 1000 PS Dieselmotor

Für Liebhaber alter Maschinen hält der Funkerberg eine Besonderheit bereit, einen funktionstüchtigen 1000 PS Dieselmotor der Firma Deutz, der letzte seiner Art weltweit. Er diente  zum Antrieb eines 6 kV Generators zur Stromerzeugung für die...

Sender 21

Sender 21

Die Geschichte eines Mittelwellensenders Am 13. Mai 1945, fünf Tage nach Kriegsende, wurde in Berlin das erste Mal wieder Rundfunk gesendet.Vom Sender Tegel wurde ein etwa einstündiges Programm ausgestrahlt.Sender Tegel, Eingangsbereich    Bild:...

Öffnungszeiten


Zu den Öffnungszeiten

Anfahrt

Eintrittspreise

Eintritt:                 5,00 Euro
Eintritt ermäßigt: 3,00 Euro

Aufpreis pro Führung: 10,00 Euro